Werdegang

Ausbildung und Förderung

2019

The Hague Academy of International Law, Summer Courses on Private International Law, gefördert durch das Van Panhuys-Vollstipendium

2018

Erste juristische Prüfung in Heidelberg

2013 – 2016

Studium der Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen (B.Sc.) mit einer Abschlussarbeit über „Der Markt als Prozess in der Austrian Economics“

2014 – 2015

Studium der Rechtswissenschaft an der Université Paris I – Panthéon-Sorbonne, gefördert durch das ERASMUS-Programm der Europäischen Union und der Fondation Biermans-Lapôtre

2011 – 2018

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Heidelberg als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

2011

Abitur am Leibniz-Gymnasium Rottweil

 

Berufserfahrung

seit 2018

Akademischer Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Pfeiffer am Institut für ausländisches und internationales Privat und Wirtschaftsrecht

2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Dispute Resolution bei Hengeler Mueller in Frankfurt am Main

2015 – 2016

Studentische Hilfskraft in der Internationalen Abteilung der Schultze & Braun GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft in Achern

2012 – 2018

Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Pfeiffer am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht

 

Seitenbearbeiter: Tobias Rapp
Letzte Änderung: 02.10.2019
zum Seitenanfang/up