Bereichsbild

Betreuung

Den Moot-Teilnehmern stehen erfahrene Betreuer zur Seite. Die Coaches dienen als Ansprechpartner und Tutoren. Praktische Einblicke werden durch zahlreiche Probeverhandlungen in Kanzleien vermittelt. Professoren und Mitarbeiter des Instituts für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht unterstützen das Team. Überdies profitieren die Teammitglieder von der Erfahrung ehemaliger Teilnehmer, die mit großem Engagement zum Erfolg des Teams beitragen.

 

Coach: Dorothea Lehmann

Dorothea-bearb

Dorothea Lehmann studierte an der FU Berlin mit einem Auslandsjahr in Lyon Das 1. Staatsexamen absolvierte sie in Berlin und machte im Anschluss einen LL.M. an der University of Chicago. Nun ist sie Doktorandin und akademische Mitarbeiterin (Prof. Dr. Christoph A. Kern, LL.M. (Harvard)).

Student Coach: Maren Vogel

Maren-bearb

Maren Vogel (Student Coach) ist Studentin im 7. Semester. Sie hat beim 26. Vis Moot als Sprecherin in der Round of 32 teilgenommen. In der Schulzeit war sie ein halbes Jahr in Australien. Zurzeit ist sie studentische Mitarbeiterin (LS Prof. Dr. Christoph A. Kern, LL.M (Harvard)).

Unterstützung durch das Institut

Am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht wird das Team von Prof. Dr. Christoph Kern, LL.M. (Harvard), Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Kronke, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Pfeiffer und Prof. Dr. Marc-Philippe Weller betreut. Daneben erfährt das Team vielfältige Unterstützung von am Institut tätigen Habilitanden und Doktoranden.

Alumni

Die ehemaligen Teilnehmer/innen unterstützen das Willem C. Vis Moot Team durch einen intensiven Erfahrungsaustausch, Lektüre der Schriftsätze sowie Probeverhandlungen.

 

 

Seitenbearbeiter: Moot-Team
Letzte Änderung: 01.10.2019
zum Seitenanfang/up