Bereichsbild

Erfolge

Das Heidelberger Team hat in der Vergangenheit ausgesprochen erfolgreich am Moot teilgenommen. Insgesamt werden Preise in vier Kategorien verliehen:

  • Klägerschriftsatz;
  • Beklagtenschriftsatz;
  • Bester Sprecher;
  • Mündliche Finalrunde.

Ausdrücklich ausgewiesen werden die ersten drei Plätze in den jeweiligen Kategorien. Überdies werden weitere herausragende Leistungen mit einer "Honorable Mention" prämiert. Lediglich ein sehr geringer Prozentsatz der teilnehmenden Teams erhält eine derartige Auszeichnung.

Die Teams der Universität Heidelberg konnten bisher folgende Auszeichnungen erringen:


23rd Moot 2015/16

Vis Moot2016OGH
 

(v.l.n.r.: Maximilian Pika (Coach), Tobias Wetlitzky, Alexander Walker, Leon Theimer, Louisa Göbes, Pierre Trippel (Coach), Paulina Fecht, Mirjam Escher (Coach), Lena Bauer, Roman Wolf (Student Coach))

  • 2. Platz für den besten Klägerschriftsatz in Hong Kong
  • Honorable Mention für den besten Klägerschriftsatz in Wien
  • Honorable Mention für den besten Beklagtenschriftsatz in Wien
  • Runde der besten 32 Teams in der mündlichen Finalrunde in Hong Kong
  • Runde der besten 16 Teams in der mündlichen Finalrunde in Wien
  • Honorable Mention für Alexander Walker

22nd Moot 2014/15

Willem C Vis Moot 2015
(v.l.n.r.: Roman Wolf, Aaron Waible, Till Meier, Nina Benz (Student Coach), Frederik Hübl (Student Coach), Martin Lorenz, Björn Centner (Coach))

  • Honorable Mention für den Klägerschriftsatz
  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz
  • Runde der besten 64 Teams in der mündlichen Finalrunde

21st Moot 2013/14

(v.l.n.r.: Tanja Stooß (Coach), Dominik Mohr, Dominik Stefer (Student Coach), Lennart Reber (Student Coach), Alexander Urhahn, Nina Benz, Frederik Hübl, Björn Centner (Coach))


20th Moot 2012/2013

(v.l.n.r.: Matei Foit, Björn Centner (Coach), Yashan Huang, Tobias Braun, Lennart Ulf Reber, Dominik Stefer, Yoo-Jin Kim, Tanja Stooß (Coach), Katja Dolderer (Student Coach))

  • Runde der besten 16 Teams in der mündlichen Finalrunde
  • Honorable Mention für den Klägerschriftsatz
  • Honorable Mention für Dominik Stefer

19th Moot 2011/2012

(v.l.n.r.: Tanja Stooß (Coach), Sebastian Trompler, Katja Dolderer,
Karsten Rahm (Coach))

  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz

18th Moot 2010/2011

(v.l.n.r.: Gerlof Bierma, Elisabeth Salmgren von Schantz, Alicia Damberg, Dennis Lievens (Coach), Yoana Ruskova, Jan-Willem Prügel, Sara Creemers (Student Coach), Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Kronke (Coach))

  • Honorable Mention für Yoana Ruskova und für Elisabeth Salmgren von Schantz
  • Runde der besten 32 Teams in der mündlichen Finalrunde

17th Moot 2009/2010

(v.l.n.r.: Lea Tochtermann (Coach), Sara Creemers, Cyril Gradis, Franz Kaps, David Roth-Isigkeit, Bruno Migowski, Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Kronke (Coach))

  • Honorable Mention für den Klägerschriftsatz
  • Honorable Mention für Franz Kaps und Bruno Migowski
  • Runde der besten 64 Teams in der mündlichen Finalrunde

16th Moot 2008/2009

(v.l.n.r.: Stefan Bruder (Coach), Corinna Trier, Astrid Wiik (Coach), Carolin Emmert, Björn Centner, Tanja Stooß)

  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz
  • Honorable Mention für Tanja Stooß und Carolin Emmert
  • Runde der besten 64 Teams in der mündlichen Finalrunde

15th Moot 2007/2008

(v.l.n.r.: Annick Moiteaux (Coach), Dennis Lievens, Stefanie Sucker, Christina Cathey Schütz (Coach))

  • 1. Platz für den besten Beklagtenschriftsatz
  • Honorable Mention für Dennis Lievens
  • Runde der besten 32 Teams in der mündlichen Finalrunde

 


 14th Moot 2006/2007

(v.l.n.r.: Jan Bílek, Alice Sarah Pott, Friederike Stumpe (Coach), Sonja Hirschauer, Georgios Frangou)

  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz
  • Honorable Mention für Georgios Frangou

13th Moot 2005/2006 

(v.l.n.r.: Franziska Edler (Coach), Kathrin Bausch, Jens Benninghofen, Karsten Rahm, Joan Hofman (Coach), Thomas Wallrich)

  • Runde der besten 32 Teams in der mündlichen Finalrunde
  • Honorable Mention für Kathrin Bausch und Jens Benninghofen

12th Moot 2004/2005

 

(v.l.n.r.: Stefan Bruder, Jan Skibelski, Peter Tochtermann (Coach), Lea Ziegert)

  • Runde der besten 16 Teams in der mündlichen Finalrunde
  • Honorable Mention für Lea Ziegert
  • Honorable Mention für den Klägerschriftsatz
  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz

11th Moot 2003/2004

(Team: Joan Hofmann, Annick Moiteaux, Dominic Müller, Giedre Plentaite
Betreuer: Peter Tochtermann, Matthias Kuscher)

  • Runde der besten 32 Teams in der mündlichen Finalrunde
  • 1. Platz für den besten Klägerschriftsatz
  • 2. Platz für Dominic Müller
  • Honorable Mention für Joan Felice Hofmann

10th Moot 2002/2003

(Team: Franziska Edler, Andrea Ernst, Ann Gäbler, Andreas Laupp, Jens Stadtmüller
Betreuer: Stefan Huber)

  • Honorable Mention für Ann Gäbler

9th Moot 2001/2002

 

(Team: Anna von Mühlendahl, Thomas Richter, Pamela Schuermans, Daniel Kendall Seuffer
Betreuer: Stefan Huber, Jens Haubold)

  • Runde der besten 16 Teams in der mündlichen Finalrunde
  • 2. Platz für den besten Klägerschriftsatz
  • Honorable Mention für Anna von Mühlendahl
  • Honorable Mention für Pamela Schuermans

8th Moot 2000/2001

(Team: Fredrik Bitter, Alexander Dolgorukow, Marc Schüßler, Julian Schulze de la Cruz, Sergiusz Szuster, Michael Veintimilla Ambrosi
Betreuer: Jens Haubold)

  • Runde der besten 16 Teams in der mündlichen Finalrunde
  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz
  • Honorable Mention für Alexander Dolgorukow
  • Honorable Mention für Marc Schüßler

7th Moot 1999/2000

(Team: Richard Blair, Claudia Bock, Stefan Huber, Stefan Maaßen, Jens Christian Wenzel
Betreuer: Jens Haubold, Katja Tauriainen)

  • 1. Platz für den besten Klägerschriftsatz
  • 1. Platz für den besten Beklagtenschriftsatz

6th Moot 1998/1999

 

(Team: Marta Bleszynska, Nils Chr. Carstensen, David Ryckaert, Agata Waclawik, Nicole Weichelt, Stella Zsembery
Betreuer: Jens Haubold, Dipesh Santilale)


5th Moot 1997/1998

(Team: Jens Haubold. Christiane Kirchhof, Jens Lüpkes, Ilse Vlamynck, Valérie Willems
Betreuer:  Julia Rakob, LL.M.)

  • 2. Platz für den besten Klägerschriftsatz
  • Honorable Mention für den Beklagtenschriftsatz

4th Moot 1996/1997

Team: Andreas Müller, Maria Ouli, Simon Pritchard, Chris Rehm, Olaf Weber, Volker Wiese
Betreuer: Dr. Christoph Benicke

  • 3. Platz in der mündlichen Finalrunde

3rd Moot 1995/1996

Team: Dietrich Borchert, Jason Dominguez, Matthias Hotz, Sheila Kwint, Heiko Lehmkuhl, Francesca Mazza, Andreas Gerhard Müller, Alejandro Wagner, Ulrike Wolff
Betreuer: Dr. Christoph Benicke

Seitenbearbeiter: Moot-Team
Letzte Änderung: 31.03.2016
zum Seitenanfang/up